Bestattungsarten


Erdbestattungen

 

Reihen-Einzelgrab mit Einfassung (Einzelgrab)

  • Ort ist vorgeschrieben
  • Einfassung aus Stein oder Hecke
  • Bepflanzung beliebig
  • kann nicht verlängert werden

 

Reihen-Einzelgrab mit Rasen (Rasensarggrab)

  • Ort ist vorgeschrieben
  • Bepflanzung mit Rasen
  • Steinplatte 35×45 ist vorgeschrieben
  • Grabschmuck im Winter möglich, im Sommer müssen abgelegte Blumen übermähbar sein oder können beim Gedenkstein abgelegt werden
  • 1 Urne kann noch beigesetzt werden
  • kann verlängert werden

 

Doppelgrab mit Einfassung

  • Ort kann ausgesucht werden
  • Einfassung aus Stein oder Hecke
  • Bepflanzung beliebig
  • 2 Urnen können noch beigesetzt werden
  • kann verlängert werden

 

Einzelgrab mit Einfassung (Einzelwahlgrab)

  • Ort kann ausgesucht werden
  • Einfassung aus Stein oder Hecke
  • Bepflanzung beliebig
  • 1 Urne kann noch beigesetzt werden
  • kann verlängert werden

 


 

Feuerbestattungen

 

Reihen-Urnengrab mit Einfassung (Einzelurnengrab)

  • Ort ist vorgeschrieben
  • Einfassung aus Stein oder Hecke
  • Bepflanzung beliebig
  • kann nicht verlängert werden, aber kann in Reihen-3er-Grab umgewandelt werden

 

Reihen-Urnengrab mit Platte auf Rasen (Rasenurnengrab)

  • Ort ist vorgeschrieben
  • Bepflanzung mit Rasen
  • Steinplatte 35×45 ist vorgeschrieben
  • Grabschmuck im Winter möglich, im Sommer müssen abgelegte Blumen übermähbar sein oder können beim Gedenkstein abgelegt werden
  • 1 Urne kann noch beigesetzt werden
  • kann verlängert werden

 

Reihen-3er-Urnengrab mit Einfassung (3er-Urnengrab)

  • Ort kann ausgesucht werden
  • Einfassung aus Stein oder Hecke
  • Bepflanzung beliebig
  • kann nicht verlängert werden

 


 

Anonym

 

  • Ort: abgegrenzte Rasenfläche auf dem Friedhof Hänigsen (nicht in Obershagen und Altmerdingsen)
  • Grabschmuck kann beim Gedenkstein abgelegt werden

 


 

Friedwald in Uetzer Herrschaft

 


 

Seebestattung

  • mit und ohne Begleitung

website-icon_black